Microstock Agentur Istockphoto

1. Historie von Istockphoto

Gegründet wurde Istockphoto im Mai 2000 von Bruce Livingston. Zu Beginn war Istockphoto eine kostenlose Bilderdatenbank. Bereits ein Jahr später wurde aber für den Download eine Gebühr erhoben und seit dieser Zeit arbeitet Istockphoto profitabel.

Am 9. Februar 2006 wurde Istockphoto für 50 Mio. Dollar von Getty Images gekauft. Der CEO Bruce Livingston versprach aber, daß Istockphoto wie bisher arbeiten wird und soweit wie möglich auch weiterhin selbständig.

2. Aktuelle Daten (Stand August 2010)

Bilderpool: ca. 7 Mio. Bilder im JPG Format

Mitglieder: ca. 29.266 Fotografen

3. Istockphoto Bilderanforderungen

  • Mindestauflösung Bilder: 1.600 x 1.200 Pixel (1,9 MP)
  • Format: Nur RGB JPG Bilder
  • Die Bilder sollten normgerechte Proportionen aufweisen
  • Dateien dürfen nicht interpoliert (künstlich vergrößert) werden
  • Du musst der Urheber (Autor) der hochgeladenen Bilder sein
  • Für erkennbare Personen muss eine schriftliche Freigabe (Modelrelease) mitgeliefert werden
  • Bilder, die geschützte Gebäude, Logos, Warenzeichen, Privatbesitz oder anderweitig geschützte Elemente und Eigentum enthalten bzw. Rechte Dritter verletzen oder geistiges Eigentum anderer darstellen, dürfen nicht hoch geladen werden.

Solltet Ihr Bilder haben, die diesen Anforderungen entsprechen, dann meldet Euch doch gleich bei Istockphoto an:

Anmelden bei Istockphoto Bildagentur

4. Bildpreise bei Istockphoto

Beim Credit System bezahlen Sie, abhängig von der Auflösung (Pixelgröße) und der geplanten Verwendung der Bilder.

  • XSmall  = 1 Credit
  • Small  = 3 Credits
  • Medium  = 6 Credits
  • Large = 10 Credits
  • XLarge = 15 Credits
  • XXLarge  = 20 Credits
  • XXXLarge  = 25 Credits

Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit die Bilder für folgende erweiterte Zwecke zu kaufen, sofern der Fotograf diese Option freigeschalten hat:

  • Mehrere Arbeitsplätze (unbegrenzt) = 75 Credits
  • Unbegrenzte Anzahl von Reproduktionen/Drucken = 125 Credits
  • Artikel zum Wiederverkauf (begrenzte Nutzung) = 125 Credits
  • Elektronische Items für den Wiederverkauf (Unbegrenzte Nutzung) = 125 Credits

5. Provision für Fotografen (Verkäufer) bei Istockphoto

Was bekommt Ihr bei Istockphoto? Nun, leider sind die Provisionen für Verkäufer bei Istockphoto die niedrigsten in der Branche. Als exklusives Mitglied bezahlt Istockphoto 40% Provision vom Verkaufserlöse des Fotos.

Als nicht exklusives Mitglied, so wie ich, erhält man leider nur 20% Provision. Das ist sehr wenig und mit Abstand der geringste Prozentsatz von allen Agenturen, mit denen ich arbeite. Allerdings ist Istockphoto eine der größten Agenturen und die Verkaufszahlen sind sehr gut.

6. Istockphoto Upload System

Bei Istockphoto könnt Ihr Eure Bilder nur über ein Webformular hochladen. Dies kostet mit Abstand am meisten Zeit im Vergleich zu anderen Agenturen.

Zusätzlich gibt es sog. Upload Limits. D.h. Ihr könnt nur eine bestimmte Anzahl an Dateien hochladen, danach ist der Upload gesperrt, bis eine Woche vergangen ist.

Die Upload Limits sind wie folgt:

Nicht exklusive Mitglieder
Base: 18
Bronze: 20
Silber: 24
Gold : 30
Diamant: 38
Schwarzer Diamant: 40

Exklusive Mitglieder:
Bronze: 60
Silber: 90
Gold: 120
Diamant: 150
Schwarzer Diamant: 200

Es gibt eine Software, welche von Istockphoto unterstützt wird und das Leben der Fotografen erleichtern soll. Ich werde diese in den nächsten Wochen testen und einen Bericht dazu in meinem Blog abliefern. Mal sehen, ob es die Arbeit mit Istockphoto wirklich erleichtert.

7. Anmeldung bei Istockphoto

Bei Istockphoto ist eine Aufnahmeprüfung Pflicht. Ihr müsst dafür 3 Bilder dort einreichen. Ich empfehle Euch vorher die Einführung von Istockphoto zu lesen.

Wenn alle drei Bilder akzeptiert werden, seid Ihr Istockphoto Fotograf und könnt mit dem Upload Eurer Bilder beginnen.

Hier geht’s zur Anmeldung zu Istockphoto:

Klicken Sie hier, um sich gleich bei Istockphoto anzumelden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CAPTCHA image
*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>